RUZ Unternehmensgeschichte

Wenn wir uns heute zu den professionellen Unternehmen in den Bereichen Boden- und Bauschutt, Gleisschotter, RC-Produkte, Splitte, Schotter und Bergversatz und Deponiebaustoffe zählen, liegt das an der permanenten Bereitschaft zur Weiterentwicklung und unserer Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Technologien, welche unsere Unternehmensgeschichte maßgeblich mit geprägt haben.

  • 2020

    Inbetriebnahme des neuen Standorts – Benzstraße 8
    Auf dem Gelände in der Benzstraße 8 entsteht ein neuer Betriebshof für Bauschuttrecycling sowie Herstellung von RC-Produkten und Zuschlagstoffen für R-Beton. Durch den Betrieb werden die anderen Standorte entlastet und die Kapazität gleichzeitig erhöht.

  • 2020

    Inbetriebnahme unserer BigBag Entleeranlage
    Erweiterung um eine BigBag Entleerung für die Annahme von in BigBags abgefülltem Material.
    Die Entleerung, die anschließende Förderung in die Silomischanlage und die Produktion von Versatzbaustoffen erfolgt in einem geschlossenen System.

  • 2019

    Eine neue und moderne Werkstatt wird in der Dieselstraße in Betrieb genommen
    Mehr Platz für unsere modernen Fahrzeuge, Arbeitsgeräte und Betriebsanlagen. Ausgerüstet mit Schwerlastkran, Montagegruben, Ersatzteillager, modernen Büros sowie der IT-Infrastruktur sind Voraussetzungen für einen optimalen Service geschaffen.

  • 2018

    Errichtung einer zweiten Silomischanlage in der Austraße
    In der Austraße wird eine 2. Silomischanlage in Betrieb genommen. In dieser wird Versatz-Material für den Untertageversatz hergestellt

  • 2018

    Inbetriebnahme der neuen Gleisschotter- / Nassauf-bereitungsanlage in der Lichtenbergerstraße 

    Durch nasssieben, brechen und sieben, werden in einem mehrstufigen Verfahren aus Altschotter, RC-Gleisschotter und RC-Produkte verschiedenster Körnungen hergestellt.

  • 2017

    Neubau der Halle für die Produktion
    Mit unserem Hallenbau für die Versatzproduktion haben wir, in Vorbereitung für den Aufbau unserer Silomischanlage, die Grundlage geschaffen (gem. Standard AwSV).

  • 2017

    Entwicklung / Herstellung  BiosphärenStein
    Neben dem varioStein wird, auf dem Gelände in der Lichtenbergerstraße, nun auch der BiosphärenStein produziert. Mit diesen Steinen schaffen wir Lebensräume für verschiedenste Kleinlebewesen

  • 2017

    Weiterentwicklung varioSystem
    Nicht nur für den Einsatz im Gewerbe oder im eigenen Garten. Unser VarioSystem ist ein Gestaltungselement moderner Architektursprache, insbesondere als Schall-/Sichtschutz oder als Schutzstein.

  • 2016


    Die Grundlagen für eine zukünftige Kreislauf-wirtschaft wird gelegt.
    Ausbau des Geschäftsfeldes zur Herstellung von RC-Produkten für den Wiedereinbau bei der Bahn sowie Produktion von Splitten . Das mineralische Abbruchmaterial wird zu güteüberwachten Baustoff- und Korngemischen in verschiedenen Körnungen aufbereitet.

  • 2015

    Voss Areal
    ERWEITERUNG DES BETRIEBS-
    GELÄNDES IN DER DIESELSTRAßE HEILBRONN

    Durch den Erwerb einer angrenzen- den Liegenschaft im Heilbronner Osthafen kann das Firmengelände erneut erweitert werden.

  • 2014

    placeholder-timeline
    HERSTELLUNG DER varioWand
    In der Lichtenbergerstraße startet die Produktion der „VarioWand“. Kunden erhalten Vario-Steine unterschiedlichster Ausführungen in Form und Design für den Bau variabler Wände beziehungsweise Trennwände.

  • 2014

    placeholder-timeline
    GRÜNDUNG DER GfM GESELLSCHAFT FÜR MINERALIK GMBH
    In der Lichtenbergerstraße wird zusammen mit unserem Kooperationspartner eine Gesellschaft zur Annahme und Verwertung von mineralischen Abfällen gegründet.

  • 2014

    placeholder-timeline
    ERRICHTUNG DER BETONTANKSTELLE
    Auf dem Firmengelände in der Lichtenbergerstraße können Kunden in verschiedenen Mengen die passende Betonsorte beziehen. Dieses Modell ist in Heilbronn und der näheren Umgebung einzigartig.

  • 2013

    placeholder-timeline
    PERMANENTE ERWEITERUNG
    Erweiterung um einen Lagerplatz von 28.000 m² in der Lichtenbergerstraße Heilbronn sowie die Vergrößerung der
    Büro- und Sozialräume in der Benzstraße.

  • 2012

    GRÜNDUNG DER RUZ MINERALIK GMBH
    GRÜNDUNG DER RUZ MINERALIK GMBH
    Der Containerdienst für nicht-mineralische Fraktionen wird von der RUZ GmbH abgespalten und die RUZ Mineralik GmbH wird gegründet. Dadurch entsteht die Konzentration auf mineralische Fraktionen.

This post is also available in: Englisch